Über Klitly

Die dänische Natur, das Lebensgefühl der Menschen, die schlichte Schönheit der dänischen Handwerkskunst und natürlich das Hygge-Gefühl – es gibt viele Gründe Dänemark zu lieben. Seit fast 30 Jahren fahre ich nun regelmäßig in den Norden und es ist jedes mal wieder, als ob man nach Hause kommt. Mit den Jahren kam die Neugier auf die dänische Lebensweise, auf die Sprache und auf die unendliche Weite der Landschaften.

In diesem Blog möchte ich über diese Leidenschaft und über meine Erlebnisse schreiben. Ich möchte mehr über die Faszination herausfinden, die Dänemark ausmacht. Dazu widme ich mich hauptsächlich drei Bereichen: der Lebensart mitsamt dem gemütlichen Hygge-Gefühl, dem Unterwegs sein mit Ausflügen in die Natur und zu anderen Sehenswürdigkeiten und zu guter Letzt einem integralen Bestandteil des Hygge, dem Essen. Für klitly.de koche und backe ich, experimentiere und teile mit euch die dänischen Rezepte, die sich als gelungen herausstellen.

So gelingt es, Dänemark und dem dänischen Lebensgefühl das ganze Jahr nahe zu sein – nicht nur im Urlaub.

Wer schreibt hier?


Ich selbst heiße übrigens Chris und wohne in Leipzig. 1991 war ich vier Jahre alt und das erste Mal mit meinen Eltern in Dänemark. In einem kleinen Haus direkt hinter den Dünen von Holmsland Klit. Es waren zwar nur zwei Wochen, die wir dort verbrachten. Aber es fühlte sich an, als hätten wir den ganzen Sommer lang direkt am Meer gelebt, unbeschwert und mit der ganzen Familie. Von da an fuhren wir jedes Jahr nach Dänemark, oft sogar zwei Mal. Das Land und der Urlaub in der Dünenlandschaft ist nicht nur ein wichtiger Teil meiner Kindheit, sondern auch von mir geworden. So entstand die Faszination, die ich in diesem Blog teilen möchte.

klitly ist übrigens nicht kommerziell und ein völlig privat betriebener Blog. Ich hoffe er gefällt euch und ihr hört ein wenig Meeresrauschen, wenn ihr euch hier umschaut.

Bedste hilsner

Chris

Erfahre mehr über klitly.de: