Dänische Erdbeertorte mit Marzipanboden und Vanillecreme

Kennst du das Gefühl, wenn du dir eine Jordbærtærte in der Bageri geholt hast und du das Kaffeetrinken kaum abwarten kannst? Dieser Moment, in dem du entspannt auf der Ferienhausterrasse sitzt, die Sonne die dänische Erdbeertorte leuchten lässt und du Bissen für Bissen genießt. So schmeckt Urlaub. Besonders lecker wird die Torte durch die feine Marzipannote. In den Teig kommt nämlich etwas von der zuckersüßen Mandelmasse hinein. Aber auch die typisch dänische Vanillecreme macht eine echte Jordbærtærte aus.

Die Dänen lieben es süß, zuckersüß

Hygge ist nicht über Kalorien nachzudenken. 😉 Das solltest du bei dieser Torte auch wirklich nicht. Denn hier wird reichlich Marzipan, Schokolade und Sahne verarbeitet. Tatsächlich ist die dänische Erdbeertorte auch recht aufwendig, da die Zubereitung viele Arbeitsschritte umfasst. Deshalb solltest du etwas mehr Zeit einplanen, wenn du die Jordbærtærte zubereiten willst. Allerdings wirst du am Ende auch kräftig belohnt, mit etwas Dänemarkgefühl zum schlemmen.

Für die Zubereitung brauchst du eine Tarteform mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern und einen Handrührer mit Quirl

Dänische Erdbeertorte mit Marzipanboden und Vanillecreme

Chris
Wer schon einmal in Dänemark war kennt diese süßen, erdbeerigen Törtchen aus der Bäckerei. Ein knuspriger Boden mit Marzipanmasse, oben drauf sahnige Vanillecreme und frische Erdbeeren. Einfach lækker!
5 von 7 Bewertungen
Zubereitungszeit 3 Stdn.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 20 Min.
Gericht Gebäck
Land & Region DÄNEMARK
Portionen 1 Torte

Equipment

  • Tarteform mit einem Durchmesser von etwa 28 Zentimeter
  • Handrührgerät

Zutaten
  

Mürbeteig

  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Butter kalt
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Eigelb

Marzipanmasse

  • 100 g Zucker
  • 100 g Rohmarzipan
  • 100 g Butter weich
  • 50 g Weizenmehl
  • 2 Eier

Schokoladenganache

  • 40 g dunkle Schokolade
  • 50 g Sahne

Vanillecreme

  • 400 ml Vollmilch frisch
  • 4 Eigelb
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Speisestärke (bspw. Maisstärke)
  • 2 Päckchen Vanillezucker echter
  • 400 ml Sahne
  • 2 Pk. Sahnesteif

Belag und Glasur

  • 500 g Erdbeeren (etwa)
  • 1 Pkg. klarer Tortenguss
  • Wasser nach Anleitung
  • Zucker nach Anleitung/Geschmack

Anleitungen
 

Mürbeteig

  • Schneide die Butter in kleine Würfel und gib sie mit dem Mehl in eine Schüssel. Verknete die Zutaten mit der Hand.
  • Gib anschließend den Puderzucker hinzu und verknete alles.
  • Schlage zum Schluss noch ein Ei in den Teig und knete es noch einmal durch.
  • Forme aus dem Teig eine große Kugel. Anschließend muss der Mürbeteig für eine Stunde im Kühlschrank ruhen.
  • Rolle den Teig anschließend auf der bemehlten Arbeitsplatte aus. Er sollte rund und etwas größer als die Tarteform werden.
  • Fette die Kuchenform mit Butter ein und lege den ausgerollten Teig in die Form. Drücke den Teig an den Rändern fest und entferne die überstehenden Ränder.
  • Heize den Ofen schon einmal auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  • Bevor der Boden in den Ofen kommt, musst du noch die Marzipanmasse zubereiten.

Marzipanmasse

  • Rühre den Zucker, das Marzipan und die weiche, gewürfelte Butter mit dem Handmixer zusammen.
  • Gib die Eier hinzu und verrühre die Masse zwischendurch gut. Zum Schluss wird noch das Mehl untergehoben.
  • Verteile die Marzipanmasse gleichmäßig auf dem Mürbeteigboden.
  • Backe den Boden nun auf der unteren Schiene für etwa 20 Minuten. Je nach Bräunungsgrad kannst du ihn auch schon eher aus dem Ofen holen. Lasse ihn danach gut abkühlen.

Schokoladenganache

  • Zerkleinere die Schokolade mit einem Messer. Gib sie anschließend mit der Sahne in einen Topf. Erhitze die Zutaten unter Rühren auf niedriger Stufe bis die Schokolade geschmolzen und die Ganache glatt ist.
  • Pinsele die Ganache auf den Boden bis zum Rand hin und lasse sie abkühlen.

Vanillecreme

  • Gib etwa 75 ml der Milch in eine Schüssel und rühre die Speisestärke gut ein.
  • Die restliche Milch kommt mit dem Zucker, den Eigelben und dem Vanillezucker in einen Topf. Erhitze die Flüssigkeit bei mittlerer Temperatur und unter ständigem Umrühren.
  • Kocht das Gemisch, gibst du die restliche Milch hinzu und kochst die Creme noch einmal kurz auf. Sie sollte jetzt recht schnell andicken. Fülle die fertige Creme in eine Schale und lasse sie gut abkühlen.
  • Schlage die Sahne mithilfe des Sahnesteifs steif und hebe sie anschließend mit einem Schneebesen unter die abgekühlte Creme. Gib die sahnige Vanillecreme anschließend auf die Schokoladenganache. Forme dabei eine kleine Kuppel die zum Rand hin abflacht.

Belag und Glasur

  • Belege die Torte mit den gewaschenen, entgrünten und halbierten Erdbeeren.
  • Bereite zum Schluss noch den Tortenguss laut Anleitung zu und gieße ihn über die Erdbeeren. Das gibt den Früchten etwas mehr Halt und sie bleiben länger frisch.
  • Vor dem Servieren sollte der Kuchen im Kühlschrank gut durchgekühlt werden.

Velbekomme!

    Notizen

    Du kannst den Kuchen am Vortag zubereiten. So kann er über Nacht gut durchkühlen.
    Keyword Erdbeeren, Marzipan, Mürbeteig, Vanillecreme
    Hast du das Rezept ausprobiert?Dann lass mich wissen wie es dir gefällt!

    10 Kommentare

    1. 5 stars
      Vielen Dank für dieses tolle Rezept.
      Es kommt dem Original, welches wir aus der dänischen Bageri kennen, sehr nah.
      Die wird es nun auch in Deutschland öfter bei uns geben.

    2. 5 stars
      Lecker, lecker wars! Die Arbeit hat sich gelohnt, alle waren satt und zufrieden. Danke für das Dänemarkfeeling! Ich finde es super, dass man sich bei dir die Rezepte so schön ausdrucken kann, da bekommt man direkt ein dänisches Kochbuch mitgeliefert, Danke!!!
      Liebe Grüße aus Thüringen
      Angela

    3. 5 stars
      Vielen lieben Dank für das leckere Rezept. Es ließ sich einfach nachbacken. Meine Familie und ich waren begeistert von dem leckeren Stück Dänemark. Diese Torte wird es jetzt öfter bei uns geben! Tusind tak 🙂

    4. 5 stars
      Der Jordbærkage ist soooo lecker!! Ich war schon sooo lange auf der Suche nach einem guten Rezept….
      Endlich habe ich das perfekte Rezept gefunden!!!
      Den wird es auf jeden Fall öfter geben!!
      Danke für das tolle Rezept!!

    5. Ich habe den Kuchen jetzt zweimal gemacht und jedesmal läuft bei mir die Füllung runter, ansonsten ist er sau lecker. Wie bekommt ihr die Füllung fest.

      1. Hej liebe Monika, Maisstärke und Sahnesteif sollten eigentlich dafür sorgen, die Vanillecreme genug abzubinden. Bei mir funktioniert das auch gut. In der allerersten Version dieses Rezeptes war Sahnesteif noch nicht enthalten, allerdings habe ich das kurz nach Veröffentlichung noch hinzugefügt um die Creme eben stabiler zu machen. Ich hoffe beim nächsten Mal gelingt es besser. Liebe Grüße, Chris

    6. 5 stars
      Hej Chris, das Rezept habe ich mal punktgenau nachgebacken – sehr gut gelungen!…….sehr, sehr lecker!! Also absolut empfehlenswert, nur leider auch eine Kalorienbombe.

      1. Liebe Corinna, super, dass dir das Rezept für die dänische Erdbeertorte so gut gefällt. 🙂 Wegen der Kalorien: das muss es einem wohl wert sein, wenn man etwas Dänemark-Sehnsucht stillen will. 😉 Liebe Grüße, Chris

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating