Wie teuer sind Benzin und Diesel in Dänemark?

Aktualisiert am 19.05.2022

Wer Urlaub im dänischen Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung macht, reist in der Regel mit dem (eigenen) Auto an. Das heißt auch, dass man früher oder später in Dänemark tanken muss. Gerade bei dem starken Auf und Ab der Benzin- und Dieselpreise fragt man sich dann schnell: Wie teuer ist es, in Dänemark zu tanken? Schließlich ist Dänemark nicht gerade bekannt dafür, besonders günstig zu sein und auch der Treibstoff muss in der Urlaubskasse berücksichtigt werden.

Wie viel kostet das Tanken in Dänemark?

Grundsätzlich sind die Preise für Kraftstoff auch in Dänemark an den weltweiten Rohölpreis gekoppelt. Trotzdem weichen die Preise an den deutschen und dänischen Tankstellen voneinander ab. In Vergangenheit betrug die Differenz allerdings immer nur ein paar Cent. In der nachfolgenden Tabelle bekommst du einen Überblick über die aktuelle Entwicklung der Spritpreise in Dänemark und Deutschland:

DatumBenzin E10*
Dänemark
Benzin E10
Deutschland
19.05.2218,09 DKK
(2,43 Euro)
2,14 Euro
09.05.2217,19 DKK
(2,31 Euro)
2,00 Euro
27.04.2216,29 DKK
(2,19 Euro)
1,93 Euro
09.04.2215,59 DKK
(2,10 Euro)
1,97 Euro
09.03.2217,29 DKK
(2,32 Euro)
2,19 Euro
Quelle: dänische Literpreise via ok.dk, deutsche Literpreise via benzinpreis.de | * blyfri 95 entspricht E10
DatumDiesel
Dänemark
Diesel
Deutschland
19.05.2215,79 DKK
(2,12 Euro)
2,08 Euro
09.05.2216,09 DKK
(2,16 Euro)
2,01 Euro
27.04.2215,79 DKK
(2,12 Euro)
1,98 Euro
09.04.2214,79 DKK
(1,99 Euro)
2,01 Euro
09.03.2217,59 DKK
(2,36 Euro)
2,28 Euro
Quelle: dänische Literpreise via ok.dk, deutsche Literpreise via benzinpreis.de

Hinweis zu den Tabellen: Bitte beachte, dass es sich um landesweite Durchschnittspreise der angegeben Quellen handelt! Regional kann es zu Preisunterschieden kommen.

Als die Spritpreise durch den Ukrainekrieg weltweit in die Höhe schossen, lagen sie sowohl in Deutschland, als auch in Dänemark in der Spitzenzeit ungefähr gleichauf. Zwischenzeitlich waren die Preise an dänischen Tankstellen geringer als in Deutschland. Ende März hat sich dieses Verhältnis wieder umbekehrt. An den meisten dänischen Tankstellen wird der Spritpreis übrigens nur ein mal am Tag aktualisiert und bleibt häufig sogar tagelang konstant.

Woher bekomme ich aktuelle dänische Benzinpreise?

Screenshot von fuelfinder.dk vom 12.03.22

In Dänemark veröffentlichen viele Tankstellen ihre aktuellen Grundpreise für Benzin und Diesel im Internet. Die Tankstellenbetreiber können allerdings Preisänderungen vornehmen. Einen guten Überblick über die dänischen Tankstellen und ihre Preise bekommst du auf der Internetseite von fuelfinder.dk. Hier kannst du nach Stationen in deiner Nähe suchen – sie werden dir übersichtlich auf einer Karte angezeigt. In der Tabelle findest du dann die Preise – B95 entspricht dem deutschen E10 und hinter der Abkürzung D steckt natürlich Diesel. Farbige Preise zeigen übrigens an, wann sie gemeldet wurden: grün steht für unter vier Stunden, orange für unter acht Stunden und rot für unter zwölf Stunden. Schwarze Preise sind älter.

fuelfinder gibt es auch fürs Handy. Die App kannst du hier runterladen (bislang nur Android):

Lohnt es sich vor der dänischen Grenze vollzutanken?

Um diese Frage zu beantworten, musst du ganz aktuell die Preise vergleichen. Wo du die dänischen Spritpreise findest, kannst du oben nachlesen. Ansonsten solltest du aber bedenken, dass gerade die Tankstellen an vielbefahrenen Strecken im Grenzgebiet besonders teuer sind. Das heißt, dass Benzin und Diesel in der Regel viel teurer an den Autobahntankstellen vor und hinter der Grenze sind. Grundsätzlich solltest du dir eine Station abseits der Autobahnen und großen Landstraßen suchen – besonders in Grenznähe, denn hier zahlst du immer drauf.

Wie tanke ich an den dänischen SB-Tankstellen?

Alle Antworten dazu findest du in folgendem Blogartikel:

3 Kommentare

  1. Hallo Chris,
    vielen Dank für die Info. Das hätte man vor ein paar Jahren auch nicht gedacht, dass man in DK günstiger als in Tyskland tanken kann ☺.

    Ich hoffe, das bleibt noch so bis Ende April. Dann fahren wir wieder für 3 Wochen *freu*.

    1. Hej Celina, ich werde die Preise in diesem Artikel regelmäßig aktualisieren, aber du weißt ja jetzt, wo du die dänischen Spritpreise selbst nachschlagen kannst. 😉 Ich hoffe ihr habt einen tollen Urlaub. Liebe Grüße, Chris

  2. Auf der Website steige ich leider net durch, daher werde ich hier regelmäßig schauen 😊. Den werden wir bestimmt haben, Danke Dir.

    Lieben Gruß
    Celina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.